So vermarkten die Spargelprofis – Spargelhof Schloh aus Niedersachsen

Wir haben unsere besten regionalen Spargelbauern besucht und gefragt, wie sie ihren Spargel vermarkten. Wie haben sie neue Wege gefunden, um sich von der Konkurrenz besser abheben zu können?  Der Spargelhof Schloh berichtet über die effiziente Lösung, geschälten Spargel frisch und attraktiv in PP-Schalen zu verpacken. Lange Haltbarkeit, Frische und eine hygienische Verpackung für den geschälten Spargel sind dabei unverzichtbar. Friederike Schloh gibt einen Einblick in den Verpackungsprozess: Schalenverpackung mit unserem Schalensiegelgerät BS 1.

Mehr Frische, mehr Kunden, weniger Konkurrenz

Der Spargelanbau in Deutschland ist ein anspruchsvolles Geschäft. Die Ernte ist abhängig von den gegebenen Wetterverhältnissen und deshalb eine besondere Herausforderung für unsere regionalen Landwirte. Auch die Konkurrenz sowohl regionaler Betriebe als auch aus Fernost stellt unsere Landwirte immer wieder vor die Aufgabe, sich im Markt abzugrenzen um mit ihrem Spargel zu punkten. Frischer Spargel zählt zur Hauptsaison in Deutschland zu den beliebtesten Gemüsesorten, er ist nicht nur lecker sondern auch sehr gesund. Deshalb haben die anbauenden Betriebe großes Interesse an frischem Spargel, mit reibungsloser Vermarktung durch gute Verpackungslösungen. Die Zufriedenheit der Kunden steht an erster Stelle!

Diese Siegelmaschine finden Sie auf Schlohs Spargelhof:

Unsere Schalensiegelmaschine BS 1 findet als Tischgerät ihren Einsatz auf dem Spargelhof Schloh.

Passende Verpackung in Form von verschiedenen Schalengrößen finden Sie ebenfalls bei uns, sprechen Sie uns an, falls nicht das Richtige dabei sein sollte, wir helfen gerne weiter.

Siegelmaschinen anfragen oder kaufen: Das BOSS Vakuum Verkaufsteam steht Ihnen werktags zwischen 8:00 und 17:00 Uhr zur Verfügung. Sie werden umfassend und individuell beraten. Unter 04269/92232-0 freuen wir uns auf Ihren Anruf, um gemeinsam mit Ihnen nach der richtigen Verpackungslösung für Ihren Spargel zu suchen.